www.inkek.de - DE

Ein Haus mit einem Auto davor, links normal fotografiert, rechts mit der Wärmebildkamera

Institut für Klima- und Energiekonzepte

Leistungen

Fokus unserer Arbeit ist die Nachhaltigkeit im Sinne einer klimabewussten und energieeffizienten Planung. Durch die Zusammenstellung der unterschiedlichen Kompetenzen in den jeweiligen Arbeitsfeldern (Meteorologie, Stadtplanung, Architektur und Bauphysik) können Projekte und innovative Lösungen erarbeitet werden.

Dabei bilden zwei Themengebiete die Schwerpunkte:

 

Bereich Umweltmeteorologie

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir in Kassel an der Umsetzung von stadt- und geländeklimatischen Fragestellungen. Das Institut für Klima- und Energiekonzepte ist eine Ausgründung aus der Universität Kassel, Fachbereich Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung. Prof. Dr. Lutz Katzschner (ehemaliger Leiter des Fachgebietes Umweltmeteorologie) und Sebastian Kupski (Dipl. Ing. Stadtplanung) beraten gemeinsam seit Sommer 2013 Kommunen zu Fragen der Klimaanpassung.

Neben unserer Richtlinien- und Normierungsarbeit entwickelten wir ein modulares GIS (mod_GIS) zur Analyse der klimatischen Belange im Kontext vom Bioklima und von Planungsprozessen. Seit 2007 arbeiten wir intensiv an der Analyse und Berechnung von Klimaszenarien sowie den zu erwartenden Auswirkungen des Klimawandels.

 

Bereich Architektur und Energie

  • Energetisches Bauen und Sanieren
  • Vor-Ort-Energieberatungen (bafa)
  • EnEV-Nachweise Wohngebäude/ Nichtwohngebäude (DIN V18599)
  • Bauphysikalische Analysen (Wärmebrückenberechnung, Taupunktanalyse, thermografische Untersuchungen, etc.)
  • Messung von Feuchte, Temperatur usw. (Kurz- u. Langzeitmessungen)
  • Klimaschutzkonzepte/ Klimaschutzteilkonzepte
  • kommunale Aktionspläne
  • Dozententätigkeit (z.B. Zimmereifachschule, Universität Kassel, VHS)