www.inkek.de - DE

Mithilfe einer Rauchfahne und dem Messwagen des INKEK wird der Kaltluftfluss beobachtet.

Messungen

Wir führen begleitende und unabhängige Wettermesskampagnen durch. Dafür nutzen wir klassische Messstationen, unseren MUK (Mobiler umweltmeteorologischer Klimamesswagen) oder unsere mit Messgeräten ausgestattete Drohne. Stetig tüfteln wir an der Weiterentwicklung und Optimierung unserer Geräte und Messtechniken.

Zudem können wir Rauchfahnenexperimente durchführen, um den Kaltluftfluss sichtbar zu machen und Infrarotstrahlung mit einer Wärmebildkamera abbilden.

Die Methodik folgt der VDI-Richtlinie 3785 Blatt 2 „Umweltmeteorologie: Methoden bodengebundener Stadt- und Standortklimamessungen mit mobilen Messsystemen“ und die Berechnung der Indizes erfolgt nach VDI-Richtlinie 3787 Blatt 2 „Methoden zur human-biometeorologischen Bewertung der thermischen Komponente des Klimas“.

Neben unseren stationären Messungen, führen wir übrigens auch Klimamessfahrten durch!